IMPRESSUM Veranstalter: Airsoftgemeinschaft Bodensee Für den Inhalt verantwortlich: Airsoftgemeinschaft Bodensee Alle Rechte vorbehalten
ADRESSE Patrick Kramer Wolfzennen 16 88097 Eriskirch Deutschland
KONTAKT  E-Mail: info@airsoftgemeinschaft-bodensee.de I-Net: www.airsoftgemeinschaft-bodensee.de
© Airsoftgemeinschaft Bodensee 2020
PARTNER & FREUNDE

Dawn of Revolution - Story

Es   ist   Wahljahr   in   Cabeza   des   Oso   und   ein   neuer   Gouverneur   soll   gewählt werden.   Neben   Berufspolitikern   hat   sich   auch   der   neue   Kopf   des   CCO zur   Wahl   gestellt,   der   von   allen   nur   El   Empresario   genannt   wird.   Durch die   Erfolge   vom   Vorjahr   wurde   der   DEA   das   Budget   gekürzt,   weshalb weniger Agenten als letztes Jahr vor Ort sind. Auch   will   die   USA   einen   diplomatischen   Eklat   verhindern.   Deshalb   sorgt für    die    Sicherheit    in    Cabeza    die    PNC.    Diese    garantiert,    wie    sollte    es anders   sein,   mit   ihrem   Leben   und   ihrem   Geldbeutel   für   einen   sicheren und   demokratischen   Wahlkampf.   Aber   nicht   nur   in   der   Stadt   wird   es spannend.     Im     Dschungel,     wo     die     Drogenlabore     köcheln     und     eine Schießerei   nicht   zu   großes   Aufsehen   erweckt,   hat   sich   ein   neuer,   noch radikalerer    Flügel    der    FARC    organisiert.    Sie    haben    ein    Auge    auf    das Drogengeschäft     der     CCO     und     auf     die     Wahl     getroffen.     Besonders demokratisch scheint ihr Anliegen allerdings nicht zu sein.  

After Story - War of Cartels

Die   gezielten   Einsätze   der   örtlichen   PNC   zusammen   mit   der   DEA   gegen das   CCO   Kartell,   konnten   nicht   verhindern,   dass   dieses   an   Macht   und Einfluss   gewann.   Zwar   wurde   der   Drogenboss   Tito   Horkez   von   der   DEA augeschaltet,   aber   es   wird   wohl   nicht   lange   dauern,   bis   dieser   Platz   von einem    neuen,    noch    viel    gefährlicheren    Sicario    wieder    eingenommen wird. Die   FARC   hatte   des   öfteren   den   nahgelegenen   Funkturm   von   Cabeza eingenommen    und    somit    der    Infrakstruktur    von    Cabeza    schweren Schaden    zugefügt.    Die    DEA    konnte    mit    Hilfe    der    PNC    einige    Erfolge gegen     die     FARC-Guerilla     erzielen     und     ein     Drogenlabor     sowie     ein Kokafeld   zerstören.   Die   FARC   Führung   muss   sich   Gerüchten   nach   durch diese    Aktionen    so    stark    verstritten    haben,    dass    sie    sich    gegenseitig eliminierte.   Dennoch   bleibt   sie   ein   gefürchteter   Machtfaktor   in   der   vom Drogenkrieg   geplagten   Region   Cabeza   des   Oso.   Unter   welchen   genauen Umständen   der   Erzbischof   Ruben   Salazar   gestorben   ist,   ist   immer   noch unklar.  
IMPRESSUM Veranstalter: Airsoftgemeinschaft Bodensee Für den Inhalt verantwortlich: Airsoftgemeinschaft Bodensee Alle Rechte vorbehalten
ADRESSE Patrick Kramer Wolfzennen 16 88097 Eriskirch Deutschland
KONTAKT  E-Mail: info@airsoftgemeinschaft-bodensee.de I-Net: www.airsoftgemeinschaft-bodensee.de
© Airsoftgemeinschaft Bodensee 2020

Dawn of Revolution - Story

Es    ist    Wahljahr    in    Cabeza    des    Oso    und    ein    neuer Gouverneur          soll          gewählt          werden.          Neben Berufspolitikern   hat   sich   auch   der   neue   Kopf   des   CCO zur    Wahl    gestellt,    der    von    allen    nur    El    Empresario genannt   wird.   Durch   die   Erfolge   vom   Vorjahr   wurde   der DEA   das   Budget   gekürzt,   weshalb   weniger   Agenten   als letztes Jahr vor Ort sind. Auch      will      die      USA      einen      diplomatischen      Eklat verhindern.   Deshalb   sorgt   für   die   Sicherheit   in   Cabeza die   PNC.   Diese   garantiert,   wie   sollte   es   anders   sein,   mit ihrem   Leben   und   ihrem   Geldbeutel   für   einen   sicheren und   demokratischen   Wahlkampf.   Aber   nicht   nur   in   der Stadt     wird     es     spannend.     Im     Dschungel,     wo     die Drogenlabore    köcheln    und    eine    Schießerei    nicht    zu großes    Aufsehen    erweckt,    hat    sich    ein    neuer,    noch radikalerer   Flügel   der   FARC   organisiert.   Sie   haben   ein Auge   auf   das   Drogengeschäft   der   CCO   und   auf   die   Wahl getroffen.   Besonders   demokratisch   scheint   ihr   Anliegen allerdings nicht zu sein.  

After Story - War of Cartels

Die   gezielten   Einsätze   der   örtlichen   PNC   zusammen   mit der     DEA     gegen     das     CCO     Kartell,     konnten     nicht verhindern,   dass   dieses   an   Macht   und   Einfluss   gewann. Zwar   wurde   der   Drogenboss   Tito   Horkez   von   der   DEA augeschaltet,   aber   es   wird   wohl   nicht   lange   dauern,   bis dieser   Platz   von   einem   neuen,   noch   viel   gefährlicheren Sicario wieder eingenommen wird. Die      FARC      hatte      des      öfteren      den      nahgelegenen Funkturm    von    Cabeza    eingenommen    und    somit    der Infrakstruktur   von   Cabeza   schweren   Schaden   zugefügt. Die   DEA   konnte   mit   Hilfe   der   PNC   einige   Erfolge   gegen die   FARC-Guerilla   erzielen   und   ein   Drogenlabor   sowie ein    Kokafeld    zerstören.    Die    FARC    Führung    muss    sich Gerüchten      nach      durch      diese      Aktionen      so      stark verstritten   haben,   dass   sie   sich   gegenseitig   eliminierte. Dennoch   bleibt   sie   ein   gefürchteter   Machtfaktor   in   der vom    Drogenkrieg    geplagten    Region    Cabeza    des    Oso. Unter     welchen     genauen     Umständen     der     Erzbischof Ruben Salazar gestorben ist, ist immer noch unklar.  
Drug War V - Dawn of Revolution 29-30.08.2020, Bärenkopf - FR Ticketverkauf hat gestartet